Medizintourismus |

1. Konferenz Medizintourismus Russland

HOSPITAL RESERVATION CENTER veranstaltet "1. Konferenz Medizintourismus Russland" in Krasnodar (Südrussland).

In Zusammenarbeit mit der Handels- und Industriekammer der Region Krasnodar beabsichtigt HOSPITAL RESERVATION CENTER die Durchführung der "1. Konferenz Medizintourismus Russland" in Krasnodar. Der voraussichtliche Termin wird in der letzten Maiwoche liegen. Teilnehmer werden Kliniken mit Interesse an Medizintourismus aus Deutschland, Österreich, Serbien und Russland sein. Diese Kliniken haben vor Ort die Gelegenehiet, sich durch eine eigene Präsentation und in Einzelgesprächen sowohl regionalen Patienten, Patientenvermittlern wie auch Zuweisern präsentieren zu können. Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Kliniken beschränkt. Weitere Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen sind in Kürze auf der Website www.hrc-international.de ersichtlich.

Japan macht Medizintourismus zum Wachstumssektor

Japan macht Medizintourismus zum Wachstumssektor

Das Geschäftspotenzial dieses Marktes sorgt für Bewegung / Neues Visum ermöglicht sechsmonatigen Aufenthalt

Während sich deutsche Kliniken und Akteure nur schwer für Investitionen in den bereits boomenden Markt des globalen Medizintourismus entscheiden können, ziehen andere Länder davon.

Erst Südkorea und nun auch Japan haben weitreichende Entscheidungen getroffen um die eigenen medizinischen Ressourcen nun auch ausländischen Patienten zu öffnen.

http://www.gtai.de/DE/Content/__SharedDocs/Links-Einzeldokumente-Datenbanken/fachdokument.html?fIdent=MKT201102178004